Alarmsysteme im Fokus Teil 7: Die TELENOT complex 400H

Posted on September 16, 2016

Der deutsche Sicherheitsspezialist TELENOT bietet für alle Belange die passende Technik. Die Geräte überzeugen mit tadelloser Verarbeitung, geprüfter Qualität und hervorragenden Leistungsmerkmalen. Für die Absicherung von größeren Immobilien hat der Hersteller die TELENOT complex 400H im Angebot, eine Einbruchmeldeanlage, die zuverlässigen Einbruchschutz garantiert.

Vielfältige Lösung aus der Hand deutscher Sicherheitsprofis

Das Einbruchmeldesystem complex 400H bietet Unternehmen den höchsten Sicherheitsfaktor, eine flexible Errichtung und absolute Zuverlässigkeit. Die Anlage detektiert Einbrüche schnell und kann mit einem übersichtlichen Menü und umfangreichen Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten punkten. Unter anderem lässt sich das Gerät mit der herstellereigenen Software compasX programmieren oder in wenigen Schritten um Zusatzmodule erweitern.

Haupteinsatzgebiet sind größere Immobilien

Mit der Alarmanlage lassen sich größere Immobilien absichern. Darunter fallen Bürogebäude, Geschäfte und industrielle Betriebe. Für den Einsatz im Einzelhandel bietet die Anlage spezielle Lösungen für Zugangs- und Anlieferungsbereiche sowie zur Scharfschaltung der Melder. Ebenso ist die complex 400H in der Lage, mehrere Einbruchmeldezentralen über eine Schnittstelle zu vernetzen. Die Integration in ein übergeordnetes Managementsystem ist dadurch möglich. Für den Schutz von weitläufigen Industriegebäuden ist die Anlage daher sehr zu empfehlen.

Optimale Integration und App für kleinere Gebäude

Die TELENOT complex 400H lässt sich in nahezu alle Gebäudemanagement- und Smart-Home-Systeme integrieren. Mit ganzen 80 Anwendungen ist die Technik kombinierbar. Der Anwender kann das Einbruchmeldesystem somit bequem in bereits vorhandene Strukturen integrieren. Auch im kleingewerblichen Bereich lässt sich die Alarmanlage nutzen: Wer das Gerät dort einsetzt, kann auf die TELENOT-App BuildSec zurückgreifen. Die Applikation ermöglicht es, die Einstellung smarter Steuerungsfunktionen der Räumlichkeiten des Kleingewerbes zu programmieren.

Umfangreich erweiterbar

Die TELENOT complex 400H kann voll flexibel auf die Anforderungen der Immobilie angepasst werden. Das System ist vollständig modular aufgebaut und lässt sich so auf den eigenen Bedarf abstimmen. Mehr als 1.500 Komponenten stehen für die Errichtung des individuellen Einbruchmeldesystems zur Verfügung. Unter anderem beinhaltet dies optische und akustische Signalgeber, Bewegungs- und Kontaktmelder, Touch-Bedienflächen sowie diverse Gehäuse in unterschiedlichen Design-Varianten.

Flexible Errichtung dank diverser Möglichkeiten

Je nachdem welche Anforderungen an die Immobilie vorherrschen, lässt sich das System auf unterschiedliche Weise errichten. Die Optionen: Draht, BUS-Technik oder Funk. Sie planen einen Neubau? Dann bietet sich die Errichtung mit Drähten oder BUS-Technik an. Die Anbringung der Verbindungen lässt sich bequem in die Planung der Kabelschächte integrieren. Für Bestandsbauten lohnt sich hingegen die Funklösung. Dank der Funktechnologie muss der Immobilienbesitzer keine zusätzlichen Schächte bohren lassen.

Geprüfte Qualität von TELENOT

Wie es für TELENOT-Produkte üblich ist, bietet die complex 400H geprüften Einbruchschutz. Dies ist mit der Zertifizierung von unabhängigen Prüfinstituten auch nachweislich belegt. Ausgezeichnet ist die Technik mit der Anerkennung der VdS, des Verbandes der Sicherheitsunternehmen Österreichs und des Verbandes der Schweizerischen Errichter von Sicherheitsanlagen. Zudem garantiert TELENOT mit der herstellereigenen Auszeichnung „Sicherheit mit Brief und Siegel“ selbst für die zuverlässige Technik.

Mehr Informationen zu den in Deutschland wichtigen VdS-Zertifikaten erhalten Sie hier.

Unterstützung vom Errichter des Vertrauens

Wer seine Immobilie mit der TELENOT complex 400H absichern möchte, kann einen Errichterbetrieb zurate ziehen. Denn Sicherheitsprofis arbeiten täglich mit der Technik und stehen Ihnen mit umfassender Erfahrung zur Seite. In gemeinsamer Arbeit entsteht so ein individuelles Schutzkonzept, das das Gebäude dank TELENOT-Technik ideal gegen Einbrecher absichert. Gerne berät Sie Ihr Errichterbetrieb und zeigt, welche Komponenten und Installationsmöglichkeiten das Optimum für Ihr Gebäude bilden.

Mehr Infos zu den technischen Details der TELENOT complex 400H erhalten Sie in der offiziellen Produktbroschüre.

Zuverlässige Alarmsysteme im Fokus: