Die brandneue TELENOT Hiplex 8400H

Posted on August 16, 2017

Die Zukunft der modernen Einbruch- und Gefahrenmeldesysteme hat einiges zu bieten: So legt unter anderem der deutsche Hersteller für Sicherheitstechnik TELENOT nach langjährigem Erfolg mit dem Complex-Alarmsystem nach: Nach mehr als sechs Jahren Entwicklungszeit soll noch im September dieses Jahres die neue High-End-Zentralengeneration TELENOT Hiplex 8400H auf den Markt kommen.

Die neuen Funktionen der Hiplex 8400H von TELENOT

Laut Herstellerangaben wird die neue Systemarchitektur über eine erweiterte Leistungsfähigkeit in den Sicherungs- und Meldebereichen sowie Berechtigungen verfügen. Signale und Meldungen werden sich mit der TELENOT Hiplex 8400H zukünftig nahezu zeitgleich bearbeiten und auswerten lassen. Dafür sorgen die nun dezentrale Prozessorstruktur und das brandneue Echtzeitbetriebssystem. Weiter verbessert wurde auch der bewährte com2BUS: An die neue Hiplex-Zentrale lassen sich diverse Meldekomponenten jetzt direkt und ohne Umwege anschließen. Zum Einsatz kommen außerdem erstmalig Anschlüsse mit Federkraftklemmen, die ein einfaches und werkzeugloses Verdrahten ermöglichen.

Die innovative Sicherheitslösung für den gewerblichen Bereich

Die neue Hiplex 8400H wird weniger für Privatnutzer, sondern vor allem für die Absicherung von Gewerbeobjekten interessant sein. Dank der neuen Hardwareplattform lassen sich bis zu 250 Sicherungsbereiche nebst integrierter Zutrittskontrolle überwachen. Damit dürfte die TELENOT Hiplex 8400H mehr als genug Möglichkeiten für die meisten Büroimmobilien, Läden und Werkbetriebe bieten. Auch in Sachen Softwareunterstützung gibt es Neuigkeiten zu vermelden: So stellt das Unternehmen für die Hiplex eine neue Parametriersoftware bereit. Die Software hipas soll unter anderem über eine bequeme Drag-and-drop-Funktion sowie über eine besonders übersichtliche grafische Benutzeroberfläche verfügen.

Alle weiteren Infos liefert der Facherrichter!

Neben der noch in diesem Jahr erscheinenden Basisversion der TELENOT Hiplex 8400H sollen natürlich auch künftige Updates und Ausführungen folgen. Dazu zählt unter anderem die Zentralversion TELENOT Hiplex 8200H. Alle Informationen zu den neuen Produkten erhalten Sie bei Ihrem Facherrichter des Vertrauens. Experten wie GRAEF Alarmanlagensysteme sind in der modernen Technik bereits bestens geschult und können Sie umfassend über die Einsatzmöglichkeiten beraten.